Theatermacher

Theatermacher

Weil in einem knapp eineinhalb Minuten kurzen “Seitenblick” vieles unerwähnt bleiben muß, die knapp 3-stündige, zeitversetzte “Live”-Übertragung der Nestroy-Preisverleihung auf ORFIII sich bis weit nach Mitternacht zog, und in der Berichterstattung der Printmedien vieles auf die bekannt-berüchtigten Gesichter aus Serien- & WerbeTV reduziert wurde, hier & jetzt also DOCH ein paar ergänzende Gedanken von dem […]

Reiner Wahnsinn

Reiner Wahnsinn

Zürich Filmfestival, das 13.; mir bringt es Glück, denn ich habe – neben anderen, hierzulande vielleicht bekannteren Stars – Rob Reiner getroffen. Und der hat nicht nur Filmgeschichte geschrieben, sondern auch was zu sagen – selbst, wenn´s was Beunruhigendes ist. Aber schön der Reihe nach: Rob Reiner ist der Regisseur von Filmklassikern wie “When Harry […]

Perfectly Frank

Perfectly Frank

“Hurch zua”, antwortete ich einer zugeneigten, stets um Harmonie bemühten, Produzenten(beinah-)gattin auf die Frage, ob ich für meinen nächsten ORF-III-Weihnachts-3-Teiler denn kürzlich ein Interview mit dem langjährigen Viennale-Chef geführt hätte; tatsächlich scheine ich mir im Laufe der letzten Jahrzehnte einen Ruf als Nach-Rufer erworben zu haben, und nicht wenige, mehr oder weniger prominente ZeitgenossInnen versuchen […]

4th of July

4th of July

Den Auffahrunfall konnte ich grade noch verhindern – na, DAS war ein Schreck! Mitten in Wien ein Riesen Werbeplakat, von dem Donald Trump grinst, mit der gefährlichen Text-Drohung “Jetzt NeuÖ denken” (Belegbild auf meiner Website)! Was ist da passiert? Eine fehlgeleitete US-Charme-Offensive? Plakatiert das FBI geheime Invasionspläne, die sonst nur getwittert werden? Oder die (un)heimliche […]

Kurzschluß

Kurzschluß

ALLE anderen scheinen´s eh schon längst gewußt zu haben, aber jetzt haben die Parteigranden der ÖVP ENDLICH ihre Kernreaktion durchgezogen. Und damit großflächig Platz gemacht für den Einzigen, dem sie offenbar (noch) zutrauen, die Volkspartei spät, aber doch, ins 21. Jahrhundert hinüber zu – ja, ähm – führen, ehe der allerletzte Zug dafür endgültig abfährt […]

Sultaninen des Bösen

Sultaninen des Bösen

Die Stimmabgabe zum sogenannten Türkei-Referendum hat also begonnen, und auch mehr als 100.000 Wahlberechtigte in Österreich sind dazu aufgerufen. – Ähm, wozu genau eigentlich? – Um via Verfassungsreferendum dem Sultan in Ankara zu seinem Präsidialsystem zu verhelfen, wie es heißt. Damit kann er dann Gesetze per Dekret erlassen. Also eh so ähnlich wie der ANDERE […]

Alternative Farcen

Alternative Farcen

Die 89. Oscarverleihung hat wieder einmal gezeigt, wieviel Österreich und die USA trotz allem immer noch gemeinsam haben: zum Beispiel einen höchst unterhaltsamen (fake-news behaupten: PEINLICHEN) Umgang mit Wahlkuverts. Oder eine diebische Freude darüber, dass andere auch NICHT gewinnen. Den berechtigten Protest über politische Zustände leise genug zu formulieren, um wirtschaftlichen Interessen nur ja nicht […]

The Lady is a Trump

The Lady is a Trump

Donald mag zwar reich wie Dagobert & darüber hinaus der mächtigste Mann der Welt sein, doch damit kann er sich offensichtlich weder Respekt, noch Stil, noch Klasse kaufen. Und natürlich auch keine Frauen (die ihn von Herzen liebende Melania aus dem wunderschönen Novo Mesto, gar nicht weit von Österreich entfernt, läßt alle verklagen, die Ähnliches […]

Blauäugig

Blauäugig

Dieser Schock sitzt tief: da macht ein Politiker nach seiner Wahl plötzlich genau das, was er davor versprochen hat – ungeheuerlich! Und die Kaninchen in aller Welt schauen ängstlich, weil überrascht, Richtung Schlange in Washington, was wohl als nächstes passiert. Das Gesundheitssystem ist vorerst gekippt, auf den Flughäfen in den USA warten Menschen mit Green […]

Ronald & Donald

Ronald & Donald

Es ist natürlich zynischer Unsinn zu behaupten: Jedes Land hätte die Führung, die es verdient. Und es ist auch extrem kurzsichtig, in diesem Zusammenhang über den 45. Präsidenten der USA zu spotten. Die Wahl der Amerikaner wird der denkenden Mehrheit auf diesem Planeten noch genug Kopfzerbrechen bescheren. Gegen den Gruselclown Donald Trump könnte sogar dessen […]

Von Great Britain nach Little England

Von Great Britain nach Little England

Well, friends and neighbors, I´m afraid we do have a problem. »Was haben sich Deine Freind eigentlich dabei gedacht?«, werde ich dieser Tage immer wieder mit gesenkter Stimme gefragt – und weiß (wie in letzter Zeit leider häufig) nicht die richtige Antwort. Aber weil der Sommeranzug aus bestem Panama-Gewebe, (angeblich) made in Jermyn-Street, London, gar […]

Heiße Luft

Heiße Luft

Der stets ebenso freundliche, wie schlecht gekleidete ORF-Wettermann hat´s erkannt: rechtzeitig mit Sommerbeginn kommt angeblich eine heiße Luftströmung auf uns zu. Korrigiere: sie ist schon lang da. Nicht alle Beispiele dafür sind so heiter wie die originellen Begründungen, warum Österreichs Nationalelf in Frankreich bisher vielleicht zwar Freunde, aber keine Tore getroffen hat. Was aber – […]

(Vor)letzte Wahl: ein Hochamt für Demokraten?

Posted by on Apr 21, 2016 in POLITIK & WIRTSCHAFT | No Comments
(Vor)letzte Wahl: ein Hochamt für Demokraten?

Weil mir von den Schnitt-Wochen für die ORF III-Serie »Baumeister der Republik« der Kopf raucht, und weil am Sonntag Wahl-Tag ist, darf ich diesmal rasch – ohne viele ergänzende Worte – einen (leicht gekürzten) Gastkommentar von Robert Menasse übermitteln. Nicht, weil ich ihm in allen Details vorbehaltlos zustimme, sondern weil er – im Idealfall – […]

Spätzünder

Posted by on Sep 13, 2015 in POLITIK & WIRTSCHAFT | No Comments
Spätzünder

Auf politische Ratlosigkeit ist derzeit Verlass. Jeder Blog kann allerdings genau deshalb ganz leicht von der Realität überholt werden. Umso mutiger, jetzt ein Buch, also ein Papierwerk mit monatelanger Vorbereitungszeit, unter dem Titel »Auf der Flucht« zu präsentieren. Die Journalisten Mathilde Schwabeneder und Karim El-Gawhary haben´s dennoch riskiert. Und damit – leider! – wesentlich mehr […]

Asylprofit

Asylprofit

Nein, das ist heute leider gar nicht lustig. Und es hat gedauert, bis ich darüber schreiben konnte. Nicht wegen der aufwändigen Recherche (die haben andere, Gewissenhaftere als ich, besorgt). Eher schon wegen des berechtigten Vorwurfs, die derzeitige Flüchtlingsproblematik in vier kurzen Absätzen zu behandeln sei unseriös. Vor allem aber war es dieses Gefühl zwischen Zorn […]

Wohl Honig im Kopf!

Wohl Honig im Kopf!

Über Humor läßt sich bekanntlich streiten. Wenn ein betagter deutscher Komiker (was ansich ja bereits als Paradoxon durchginge!) die »Romy«-Gala in der Wiener Hofburg als Podium für Nazi-Sager mißbraucht, dann ist das so ungefähr das Schlimmste, was Herrn Hallervorden selbst passieren konnte – und damit meine ich gar nicht den unmittelbar danach aufbrausenden Shitstorm auf […]